Dienstag, 4. Juli 2017

Schon wieder

... nach dem Essen gelaufen. Diesmal jedoch nach dem Abendessen und nur mit dem Großen auf dem Fahrrad. Ich wollte gerne berghoch und hab ihn angespornt. Ich habe auch tatsächlich bis ganz oben durchgehalten, natürlich schneckenlangsam, im Gegensatz zu ihm, er hat zwischendrin kapituliert und geschoben. Am höchsten Punkt gab es Missverständnisse bezüglich der weiteren Strecke, wir haben uns auf die Wiesenwegvariante geeinigt.
Mann, war das anstrengend. Trotzdem haben wir es durchgehalten und sind am Ende den langen Berg vom Anfang auch wieder hinunter.
Mama glücklich, Benjamin glücklich, gute Nacht!

4,3 km
32 min

Lauf Motte, lauf!

Und vergiss nicht, Du willst das!

Lauf!


Motte!

Aktuelle Beiträge

Umzug zu neuer Adresse
Nachdem twoday.net wohl abgeschaltet wird (Danke DSGVO!),...
LaufMotte - 13. Mai, 20:32
Immerhin haben sie uns...
Immerhin haben sie uns paar Tage Zeit gegeben und nicht...
Herr Eff - 12. Mai, 19:37
Mit dem Mittleren
Heute eine wunderschöne Tour mit dem Mittleren...
LaufMotte - 10. Mai, 22:19
Es ist ihm zu langsam,...
Es ist ihm zu langsam, wenn ich laufe... und nicht...
LaufMotte - 7. Mai, 21:56
Und du kommst da laufend...
Und du kommst da laufend nicht mit, wenn er Fahrrad...
Herr Eff - 6. Mai, 15:26

Gästebuch

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Status

Online seit 4359 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 13. Mai, 20:33

Suche

 


Laufen laufen laufen
Laufen Statistik
Lauflektüre
offizielle Läufe
Radfahren
Schwimmen
Stefan läuft
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren