Samstag, 22. April 2017

Zusammen

Eigentlich wollte ich erst morgen laufen, aber da ist nur vormittags Zeit und wie mein Mann ganz richtig feststellte, fällt es mir morgens immer schwerer. Also bin ich spontan los. Der bisher eher ruhige Mittlere ist diesmal auf dem Fahrrad mitgekommen. Aber von wegen ruhig! Er hat über alles und nichts geblubbert und philosophiert. Sehr interessante Gedanken kommen da bei meinem Fünfjährigen raus, wenn er mal Ruhe hat.
Motiviert waren wir beide und so war es ein sehr schöner Lauf. Fast ohne Laufpause und auf dem Rückweg war ich fast fitter als er!

5,3 km
37 min

Trackback URL:
http://laufmotte.twoday.net/stories/1022615153/modTrackback

Lauf Motte, lauf!

Und vergiss nicht, Du willst das!

Lauf!


Motte!

Aktuelle Beiträge

Familiensport
Läuft, also zumindest das Essen. Aber Ernst beiseite,...
Herr Eff - 23. September, 18:22
Mit Rennanteilen
Ich bin wieder zurück von meiner Dienstreise nach...
LaufMotte - 16. September, 13:46
Erkältet
Da habe ich noch mit dem Gedanken gespielt, morgen...
LaufMotte - 26. August, 13:12
Mit viel Begleitung
Für heute war ein längerer Lauf mit beiden...
LaufMotte - 20. August, 22:03
Lauf ABC
Gestern Abend nach dem Abendessen ist Benjamin wieder...
LaufMotte - 18. August, 06:29

Gästebuch

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Status

Online seit 4059 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 23. September, 18:22

Suche

 


Laufen laufen laufen
Laufen Statistik
Lauflektüre
offizielle Läufe
Radfahren
Schwimmen
Stefan läuft
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren