Sonntag, 7. Mai 2017

Endlich Zeit

Nachdem ich letzte Woche mal wieder eine Erkältung hatte (wohl vom Jüngsten eingeschleppt), war erst heute Abend wieder Zeit zum Laufen. Das Haus hält uns neben den Kindern einfach zu sehr auf Trab.

Fast wäre eine Freundin heute auf dem Fahrrad mit ihrer Tochter mitgekommen, aber dann war es ihr doch zu viel. Meine Jungs hatten auch keine Lust, also bin ich alleine los. Große Erwartungen hatte ich nicht, weil es zum ersten Mal recht warm war und ich damit meistens nicht so gut klarkomme.
Wie die letzten Male habe ich diee einfache Strecke gewählt. Bis zur Hälfte habe ich gut durchgehalten. Auch wenn es wirklich warm war. Aber Laufen ist Kopfsache und ich will das! Auf dem Rückweg habe ich drei kurze Gehpausen eingelegt, bin zwischendrin aber sogar die Steigung hoch gelaufen. Meine Herrn, was war mein Kopf knallrot zu Hause.
Netterweise hat mein Mann unsere drei Jungs in der Zeit, wo ich laufen war, geduscht. Abgesehen vom Gemotze des Großen war es dann ein entspannter Abend.

5,2 km
35 min

Trackback URL:
http://laufmotte.twoday.net/stories/1022617108/modTrackback

Herr Eff - 25. Mai, 20:57

Ah bei dir läufts wieder ausgezeichnet, Familie, Haus, Laufen ...weiter so!!!!

Lauf Motte, lauf!

Und vergiss nicht, Du willst das!

Lauf!


Motte!

Aktuelle Beiträge

Umzug zu neuer Adresse
Nachdem twoday.net wohl abgeschaltet wird (Danke DSGVO!),...
LaufMotte - 13. Mai, 20:32
Immerhin haben sie uns...
Immerhin haben sie uns paar Tage Zeit gegeben und nicht...
Herr Eff - 12. Mai, 19:37
Mit dem Mittleren
Heute eine wunderschöne Tour mit dem Mittleren...
LaufMotte - 10. Mai, 22:19
Es ist ihm zu langsam,...
Es ist ihm zu langsam, wenn ich laufe... und nicht...
LaufMotte - 7. Mai, 21:56
Und du kommst da laufend...
Und du kommst da laufend nicht mit, wenn er Fahrrad...
Herr Eff - 6. Mai, 15:26

Gästebuch

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Status

Online seit 4359 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 13. Mai, 20:33

Suche

 


Laufen laufen laufen
Laufen Statistik
Lauflektüre
offizielle Läufe
Radfahren
Schwimmen
Stefan läuft
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren